Die Aufgaben der Pierre Fabre Eczema Foundation

Eine unternehmensstiftung, die sich dem kampf gegen ekzeme widmet

Unsere Aufgaben

Unsere Beweggründe

Die Pierre Fabre Stiftung für Ekzeme arbeitet mit medizinischen Fachkräften zusammen und begleitet Patienten, um eine Partnerschaft zwischen ihnen zu schaffen und die Patienten beim Umgang mit ihrem Ekzem zu unterstützen.

Unsere Aufgaben

Indem wir unterstützend tätig sind und Partnerschaften aufbauen, wollen wir die Last der Patienten lindern. 
Unsere Hauptaufgabe besteht darin, verschiedene Zielgruppen zu begleiten : 

  • Patienten zu unterstützen und zu begleiten, damit sie zu aktiven Mitgestaltern ihrer Krankheit werden. 
  • Als Vermittler einer Partnerschaft zwischen Patienten und Angehörigen der Gesundheitsberufe auftreten.  
  • Medizinisches Fachpersonal und Akademiker ausbilden und zusammenführen. 
  • Gemeinsam mit ExpertInnen zu einem einvernehmlichen Ansatz für Ekzeme beitragen, damit dieser von allen geteilt und verstanden wird.  
  • Das Wissen über Ekzeme weitergeben und die Krankheit bekannt machen.  
  • Sich an der Forschung über Ekzeme beteiligen. 

Unsere Schwerpunkte

Wissenschaftliche Forschung

Ekzemforschung durch klinische Studien oder akademische Partnerschaften.

Information der Patienten

Webseite, Workshops und innovative Methoden (Ausstellungen..)

Therapeutische Patientenbildung

Mit Atopieschulen in über 20 Ländern.

Unsere Werte & Handlungsphilosophie

Austausch

Der Austausch von Wissen, Expertise, Erfahrung, Netzwerken und Ressourcen.

Zuhören, Unterstützung und Einfühlungsvermögen

Begleiten und verstehen, damit jeder das findet, was zu ihm passt.

Ethik

Die eigene Ethik der Pierre Fabre Gruppe: hohe Ansprüche gekoppelt mit der Berücksichtigung des Menschen.

Offenheit gegenüber anderen

Ausweitung des Spektrums der behandelten Krankheiten und Erschließung eines breiteren Publikums.

Unsere Wurzeln

Die Pierre Fabre Stiftung für Ekzeme, ursprünglich Stiftung für Neurodermitis, ist eine Unternehmensstiftung der Laboratoires Pierre Fabre. Sie wurde 2004 von Pierre Fabre, dem Gründer des gleichnamigen Konzerns, ins Leben gerufen. Die Stiftung setzt sich für die Aufklärung, Information und Forschung im Bereich der Ekzeme ein.

Unsere Struktur

Die Pierre Fabre Stiftung für Ekzeme ist eine Unternehmensstiftung der Laboratoires Pierre Fabre, die sich der Bekämpfung von Ekzemen widmet.

Die GründungsmitgliederSeit 2021

-
Logo Pierre Fabre Dermo-Cosmétique

Gründungsmitglied der Stiftung

-
Logo Eau Thermale Avène

Unterstützt die Stiftung

Logo A-Derma

Unterstützt die Stiftung

Logo Ducray

Unterstützt die Stiftung

Das Team der Stiftung

Dr Georges Farah

Dr Georges Farah (Vorsitzender)

Dr Markéta SAINT AROMAN

Dr Markéta SAINT AROMAN (Direktorin)

Catherine Jean-Decoster

Catherine Jean-Decoster (Projektleiterin)

Sarah Bedos

Sarah Bedos (Digitale Projektmanagerin / Community Managerin)

Delphine Josset

Delphine Josset (Assistentin)

Der Vorstand

Dr Georges FARAH

Dr Georges FARAH (Vorsitzender)

Eric DUCOURNAU

Eric DUCOURNAU (Stellvertretender Vorsitzender)

Dr Markéta SAINT AROMAN

Dr Markéta SAINT AROMAN (Schatzmeisterin)

Thierry CHENAIN

Thierry CHENAIN (Sekretär)

Dr Ariadna ORTIZ

Dr Ariadna ORTIZ (Administratorin)

Valérie MENGEAUD

Valérie MENGEAUD (Administratorin)

Pr Jean-François STALDER

Pr Jean-François STALDER (Hôtel Dieu - Nantes)

Dr Maya EL HACHEM

Dr Maya EL HACHEM (Krankenhaus Bambino Gesù - Rom)

Dr Alain BRIANT

Dr Alain BRIANT (Toulouse)

Unsere ExpertInnen

Dr. Jean-Marc Chavigny Dermato- Allergologe, Atopieschule Nantes, Autor des Buches Arrête de te gratter („Schluss mit dem Kratzen",Verlag Edilivre) und Vorsitzender des Vereins Un papillon contre l’eczéma („Ein Schmetterling gegen Ekzeme“)

Dr. Magali Bourrel-Bouttaz, Dermatologin, Chambéry, Autorin des Blogs mag-da.fr und der Bücher Changer son regard sur l'Eczéma – („Ein neuer Blick auf das Ekzem“ 2016, Ovadia Eds), L'eczéma, est-ce vraiment dans la tête ? – („Ist das Ekzem wirklich im Kopf?“ 2017, Ovadia Eds), "Eczéma : facteurs déclenchants et prévention" – („Ekzem: Auslösende Faktoren und Prävention 2014, Melibee) 

Dr. Martine Avenel-Audran, Dermato- Allergologin, Angers, Autorin zahlreicher Inhalte der Webseite der Stiftung 

Dr. Daniel Wallach, Dermatologe, Paris, Autor von medizinischen Artikeln